Home
Software
Anonymität
Soz.-Versich.-Nummer
Stromzähler lauscht
Bücher
USA spionieren
Geld
Kryptografie
Kurzmeldungen
Telefonüberwachung
Sicherheitstipps
Überwachungskameras
Links
Kontakt
Gästebuch
Sitemap
Impressum

EDV-Sicherheitstipps

Die folgenden 12 Regeln stellen die grundlegenden Massnahmen dar um den eigenen Datenschutz zu gewährleisten.
  1. Alle verwendete Software ist regelmässig durch Updates auf den letzten Stand zu bringen.
  2. Alle sicherheitsrelevanten Einstellungen hin und wieder prüfen.
  3. Firewall installieren um zu kontrollieren, was in den PC rein und raus geht.
  4. Sichere Passwörter verwenden: Sie sollten mindestens 10 Stellen lang sein und Buchstaben sowie Zahlen beinhalten.
  5. Passworte sollten alle paar Monate erneuert werden und niemals an zwei verschiedenen Stellen benutzt werden.
  6. Ein gutes Antivirenprogramm installieren und regelmässig updaten. (mindestens wöchentlich)
  7. Keine Dateien oder Programme öffnen oder ausführen, von denen man nicht 100%ig weiß, daß sie sicher sind. Egal, woher sie stammen.
  8. Files wie History, cookies und temporäre Dateien sollten nicht einfach nur gelöscht sondern mit speziellen Programmen (Wiper, Eraser) ausgelöscht und zerstört werden.
  9. Kryptografie verwenden ! Für e-mails PGP verwenden und sensible Daten auf der Festplatte verschlüsseln.
  10. Nach verwenden von Webmail- oder Bankingdiensten unbedingt ausloggen statt nur den Browser zu schließen.
  11. Besonders vor Verlassen des Rechners kontrollieren, ob alle Dienste beendet und Browserfenster geschlossen sind.
  12. Keine öffentlichen Computer benutzen für die Eingabe von Zugangspassworten oder PIN´s. Gefahr von Trojanern!
Der gläserne Mensch
info@dergläsernemensch.de